Typ S1 - das starre Sonnensegel

Das starre Sonnensegel ist schnell und einfach aufgebaut und damit vielseitig einsetzbar. Überall da, wo Raum auf freien Flächen entstehen soll - beispielsweise bei Events, in Gärten oder über Sandkästen - bietet das starre Sonnensegel Schutz vor Sonne und Regen.

Links

mehr zu S1

Typ S2 - das bewegliche Sonnensegel

Das Sonnensegel S2 ist ein bewegliches, symmetrisches Sonnensegel. Es besteht aus zwei gleichschenkligen Dreieckstüchern. Bewegliche Sonnensegel sind die perfekte Kombination von großflächiger Verschattung und modernem Design. So verwandeln sie Ihre Terrasse, Ihren Balkon oder Garten in Ihre persönliche Outdoor-Oase. Die fest installierten Segel verfügen über einen automatischen Antrieb mit Steuerungssystem und fahren bei starkem Wind ein.

Links

mehr zu S2

Typ S3 - beweglich - auch asymmetrisch möglich

Das bewegliche Sonnensegel S3 ist mit symmetrischer oder asymmetrischer Bespannung erhältlich.  Dies erlaubt auch Sonderlösungen wie die Verschattung von Innenhöfen oder Hanglagen. Bewegliche Sonnensegel sind fest installierte Sonnensegel mit automatischem Antrieb und Steuerungssystem. Die Segel ziehen sich bei starkem Wind automatisch ein.

Links

mehr zu S3

Typ S4 - einseitig beweglich

Das Sonnensegel Typ S4 ist ein einseitig teleskopierbares Segel. Mit diesem Sonnensegel können auch Ecksituationen verschattet werden - auch asymmetrische Tücher sind möglich. Bewegliche Sonnensegel sind fest installierte Sonnensegel mit automatischem Antrieb und Steuerungssystem. Die Segel ziehen sich bei starkem Wind automatisch ein und bieten so besonders hohen Komfort.

Links

mehr zu S4

Funksteuerung / Stoffe und Farben